Erfahrungsberichte

Mein empfinden bei der Theta-Korretur!

Ich habe vorher noch nie von der Behandlung gehört und wusste auch gar nicht genau worauf ich mich einlasse. Habe über Freunde gehört es sei sehr gut und würde helfen das es einem besser geht. Litt immer mal wieder an depressiven Phasen, wo mich alles runtergezogen hat. Sowie Aggressionen, Schlafstörungen, Mattigkeit, negative Gedanken uvm.. Ich konnte dann nur mit sehr viel Kraft meinen Alltag bewältigen. Hatte oft das Gefühl das die Seite mit den depressiven Zuständen nicht zu mir gehörte, bekam sie aber nicht in den Griff! Deshalb wollte ich diese Methode ausprobieren um mir etwas Linderung zu verschaffen.

 

Während der Behandlung, die mit einer Meditation begann, wurde ich von einer Besetzung befreit, die sehr machtvoll war und mir die ganzen Jahre unzählige Energie abzog! Ausserdem bekam ich negative Gefühle genommen die ich von meinen Eltern und durch Erfahrungen in mir trug.Nach der Behandlung hatte ich das Gefühl einen Schleier los zu sein, den ich wohl mein Leben lang vorm Gesicht trug?

 

Es ist nicht zu beschreiben, man muss es erleben, ich habe seit dem Termin eine tolle Ausstrahlung, bin wacher, geniesse die Tage in der Natur, ausgeglichen, aktiv, keine Schlafstörungen mehr, keine negativen Gedanken, Selbstbewusster, zufrieden mit mir selbst.

 

Es ist Wahnsinn wie sich mein Leben danach zum positiven verändert hat!! Ich bin jetzt wach!!

 

Liebe Grüße Jessica

 

zurück

Liebe Bettina,

viele Jahre sind seit unserer ersten Begegnung vergangen. Zuerst warst Du mit Deinem Sohn eine meiner Kursteilnehmerinnen. Vor und nach den Kursen hatten wir immer unsere 5 Minuten Gespräche über viele verschiedene Dinge. Eines Tages hast Du mir vom Pendeln erzählt und ich fand das so interessant, dass ich mir ein Pendel und ein Pendelbuch gekauft habe.

 

Ich hatte das Pendel nur als Schmuckstück aufbewahrt und das Buch kurz angeschaut und dann beschlossen soviel möchte ich gar nicht wissen und es wieder weg gelegt. Trotzdem fand ich es sehr interessant was Du mit dem Pendel alles herausfinden konntest und so vergingen wieder Jahre und Du warst mit deiner Tochter eine meiner Kursteilnehmerinnen. Damals war unsere Katze sehr krank, wir unterhielten uns darüber. Aber ich kann mich nicht mehr an den Inhalt des Gespräches erinnern. Es blieb nur einfach der Eindruck man kann auch bei Tieren etwas Positives mit dem Pendel tun.

 

Nach Beendigung der Kurse mit Deinem Sohn und Deiner Tochter hast du mir jeweils eine Karte geschenkt und dich bei mir bedankt. Deine Worte der Achtung und Anerkennung meiner Arbeit taten mit gut. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Damals ahnte ich noch nicht wie viel Achtung und Anerkennung ich Jahre später für Deine Arbeit empfinden würde.

 

Es begann mit einem Geschenkgutschein zum Kursabschied. Du hast mir eine kosmetische Gesichtsbehandlung zu Gute kommen lassen. Ich habe diese sehr genossen und fand sie wohltuend und außergewöhnlich. Ich kam wieder zur kosmetischen Behandlung und wir kamen in ein intensives Gespräch über meine Mutter. Du hast mir von Deinen Fähigkeiten erzählt Dich mit den Meistern zu verbinden.

Ich hatte damals keine Ahnung was Channeling bedeutet. Vieles was Du damals erwähntest war mir fremd. Was ich aber von Anfang an spürte war die Seelenliebe die dahinter stand. Deshalb verließ ich mich in erster Linie auf mein Gefühl und entschied für mich: Wenn das Deine Art zu arbeiten ist, Dich mit den Meistern zu verbinden, dann ist das vom Verstand her schwer für mich einzuordnen, aber mein Gefühl sagt das ist ok. Ich hatte keine Ahnung von der „Weißen Bruderschaft“ und was damit zusammenhing. Ich hatte aber viel Ahnung von mir und meiner Intuition. Deshalb beschloss ich genau darauf zu achten wie ich mich bei unseren Gesprächen fühle und wie es mir dabei geht und mich einfach einzulassen.

 

Ich habe Dir das auch gesagt und die Offenheit war und ist mir sehr wichtig. Wäre mir irgendetwas zu viel geworden oder hätte mir nicht gutgetan, dann hätte ich es jederzeit sagen können und auch gehen können. Das zu wissen war die Basis unserer weiteren Gespräche. Ich konnte mich vollkommen darauf einlassen und es ging mir gut dabei. Ich sollte im weiteren Verlauf unserer Zusammenarbeit sehr viel über Lichtmeditation und Energiearbeit erfahren, im Sinne von eigene Erfahrung machen. Die wichtigste Erfahrung war für mich an dem was vorher schon da war nämlich der Achtung vor anderen Menschen anzuknüpfen und nochmal klarer zu sehen und auch benennen zu können.

 

Sowohl für mich als auch für andere:

Ich liebe mich (und andere), ich achte mich (und andere), ich ehre mich (und andere) und ich vergebe mir (und anderen) und ich bitte darum das auch mir vergeben wird, das war der wichtigste Satz in dieser ersten Zeit und er ist es noch immer. Durch diesen Satz lernte ich auch den Meister St. Germain näher kennen und die Arbeit mit der violetten Flamme. Durch viele Gespräche in sehr verschieden Abständen (manchmal sahen wir uns über ein halbes Jahr nicht) lernte auch ich die Kontaktaufnahme mit den verschieden Meistern kennen und lieben. Heute gehören die Meisterkarten zu meinem Alltag und sind jeden Tag sehr hilfreich. Ich habe durch Dich Bettina so unendlich viel über mich und andere gelernt und erfahren was ich mit meinen Worten kaum ausdrücken kann. Ich danke Dir aus ganzem Herzen dafür.

 

Elke

 

zurück

Facial Harmony Balancing

Was ist das? Nur etwas für Frauen oder auch für Männer?


Ich (Mann) war neugierig, überwand meine Scheu und erfuhr:

Facial Harmony ist ein ganzheitliches Regenerationsprogramm für Gesicht (Körper), Geist und Seele. ... ist eine Möglichkeit, durch einfühlsame Berührungen im Gesicht und am Kopf Frieden und Verjüngung für Körper und Geist zu erfahren.

 

Aktiviert Ihre individuelle Schönheit im Gesicht – stimuliert Haut, Lymphe und Bindegewebe – belebt durch sanfte, einfühlsame Berührung – wirkt beruhigend auf das Nervensystem – führt durch tiefe Entspannung zu mehr Energie und Frische – öffnet neue Quellen zu Harmonie, Wohlbefinden und Lebensfreude. Ein Weg zu inneren Gelassenheit und äußerer Schönheit.

 

Ich wollte mehr ...

 

Der Wunsch zur Veränderung, die Bereitschaft zur völligen Lebensumstellung, innen und außen, die Umsetzung in die Tat, die Hilfe einer wunderbaren Frau, harte gemeinsame Arbeit, (Arbeit mit dem Chakren, mit Engel, Lichtarbeit, Reiki) der Wille zum durchhalten, Glaube und lernen, mit dem Herzen zu empfangen und Liebe zu geben.

 

Der unerschütterliche Glaube meiner Lehrerin an die Richtigkeit des Weges, ihre Selbstverständlichkeit, von den mit noch unsichtbaren Wahrheiten als unumstößliche Tatsachen zu sprechen, ihre Ruhe und Gelassenheit, meine törichten Zweifel weg zu wischen.

 

Inzwischen sind 5 Monate vergangen.

 

Es ist geschafft. Die Behandlung mit Facial Harmony Balancing in Verbindung mit der noch tiefer gehenden Behandlung hat aus mir einen neuen Menschen gemacht, Innen und Außen.

 

Dafür bin ich Frau Kuhn für immer dankbar.

 

zurück

Mein Weg mit Bettina!

Vor 2 Jahren las ich eine Bericht über Bettina und ihre Arbeit. Zu dieser Zeit hatte ich große gesundheitliche Probleme, die sich auch auf meine Psyche ausgewirkt hatten. Ich lief von Arzt zu Arzt, keiner könnte mir helfen. Ich vereinbarte einen Termin mit Bettina. Durch die Arbeit mit Bettina, den Engeln und den aufgestiegenen Meistern wurde mir bewußt, warum diese massiven körperlichen Beschwerden aufgetreten sind. Eine schwere Operation die notwendig wurde überstand ich mit Hilfe von Bettina (die für mich telefonisch und geistig immer erreichbar war), meiner Schutzengel und mit der violetten Flamme sehr gut. Die Genesung meines Körpers und meiner Seele ging rasant schnell.

 

Heute sind jahrelanges Leiden und unsägliche Schmerzen verschwunden. Die monatlichen Meditationen bei Bettina, bringen mich immer wieder zu meiner Mitte. Es ist nach wie vor etwas ganz besonderes mit den Engeln und den aufgestiegenen Meistern in Kontakt zu treten.

 

Du, liebe Bettina machst diese Abende immer wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Bei jedem Meditationsabend tanke ich immer wieder Kraft meinen eingeschlagenen Weg weiter beschreiten zu können. Große Arbeit an mir bedeutet, in der Liebe zu mir und meiner Umwelt zu bleiben. Doch durch ständiges üben und annehmen fällt es mir inzwischen immer leichter. Bettina und ihre Verbindung zur geistigen Welt hat mir vieles bewußt gemacht.

 

Ich ganz alleine bin verantwortlich für mein Leben und mein tun. Das bedeutet ständiges Arbeiten an mir und meinen Gefühlen. Das ist oft sehr schwer. Die Prüfungen der geistigen Welt sind hart. Inzwischen habe ich eine Ausbildung zum HP Psychotherapie angefangen und werde meinen Weg der Liebe und des Lichts weitergehen. Noch weiss ich nicht, wo der Weg mich hinführt, doch mit Bettinas Hilfe fing ich an zu gehen ...!

 

Dafür liebe Bettina bin ich Dir unendlich dankbar.
Birgit

 

zurück

Liebe Bettina,

vor ungefähr einem Jahr war ich auf der Suche nach etwas das mich abschalten lässt und mir Ruhe vermittelt. Durch Deine Annonce angesprochen, kam ich zum ersten Mal zur Meditation. Bei Dir angekommen spürte ich Ruhe, Geduld und einen inneren Frieden. Eigenschaften, auf deren Suche ich war. Dies gab mir die Gewißheit hier richtig zu sein. Nach der ersten Meditation wurde mir bewußt das ich hier mehr gefunden habe als nur Ruhe. Hier finde ich heraus wer ich wirklich bin, was ich wirklich brauche und wirklich will.

 

Nach jeder Meditation bin ich etwas mehr in meine Mitte gekommen. Ruhe und Geduld breiten sich in mir aus. Dies wird mir auch mehr von meinem Umfeld gespiegelt. Auch in den nachfolgenden Einzelsitzungen wurde mir mein eigener Weg eröffnet. Den ich in meinem Tempo nun beschreite.


In liebevoller Begleitung und das kennen lernen von den Engel und den aufgestiegenen Meister. Zu dessen kontakt du uns immer wieder einlädst.

 

Die Begegnungen vermitteln mir Frieden und Wärme. Die Chakrenarbeit während der Meditation, ist für mich eine Reinigungsarbeit um die Symbole die mir meinen Weg zeigen, zu erkennen. Diese begegnen mir in meinen Träumen sowie in meinen körperlichen und psychischen Defiziten und Symtomen.

 

Deine Begleitung sowie die Begleitung der Engel und aufgestiegene Meister ist eine Bereicherung für mich und stärkt mein Vertrauen in meinen eingeschlagenen Weg.

 

Vielen Dank!
Sandra

 

zurück

Danke Bettina,

Liebe Bettina, ich danke Dir für alles was Du für mich und meine Familie und für unseren Kater Piro getan hast. Ich suche schon seit 3 Monaten nach der richtigen Form mich bei Dir zu bedanken und nach den richtigen Worten. Es ist so unendlich schwer diese intensiven Gefühle in Worte zu fassen.

 

Du warst da als ich in einer verzweifelnden Situation war. Du hast mir Kraft und Ruhe gegeben einen ganz anderen Weg mit unserem Kater zu gehen als ich vorher dachte ihn gehen zu müssen. Du hast mir eine neue Sichtweise eröffnet, die noch viel besser zu meinem Herzen gepasst hat. Und auch zum Herzen der restlichen Familie. Es war meine eigene Entscheidung und die meiner Familie. Es war eine gute Entscheidung unseren Kater auch im Sterben zu begleiten, Es war sogleich leicht und sehr schwer.

 

Leicht war es deshalb weil wir ihn alle liebten und immer noch lieben, weil wir jede Sekunde mit ihm in den letzten 8 Tagen genossen haben und spürten das auch er bei uns bleiben wollte und sich nicht von uns zurückgezogen hat. Schwer war es, weil wir ihn nicht leiden lassen wollten und uns manchmal nicht sicher waren es alleine zu schaffen. Es kamen auch viele Fragen auf. Zum Beispiel:“ Wie können wir sicher sein, wenn er von alleine stirbt ohne eingeschläfert zu werden, das er auch wirklich tot ist“. Wir haben es gewusst und waren uns dann ganz sicher. Aber wir haben vorher manchmal gezweifelt ob wir das auch wirklich gut schaffen.

 

Du warst uns dabei eine große Hilfe. Ich danke Dir für Deine Zeit die Du Dir für mich genommen hast und für die wertvollen Informationen. Wir konnten dabei alle viel lernen. Genau dieses Lernen ist mit Worten kaum beschreibbar, weil es so in die Tiefe unserer Erfahrung ging. Wir haben es gemeinsam geschafft in dieser schwierigen Situation soviel gutes zu sehen und an unsere eigene Stärke und Kraft zu glauben und vor allem auch unseren Kater loszulassen. Es war in Ordnung zu sterben .Ich danke Dir dafür wie Du über unseren Kater gesprochen hast, mit Achtung und Wertschätzung und spürbarer Liebe. Es tat sehr gut zu wissen, ja da fehlen mir jetzt die Worte, ja das Du ihn wirklich wahrnehmen kannst ihn verstehst und uns etwas über ihn bzw. sogar von ihm vermitteln konntest. Das war außerordentlich wichtig zu wissen.

 

Er wollte bei uns bleiben. Er war ein sehr außergewöhnlicher Kater, Er war sehr Menschen bezogen. Wenn es an der Tür klingelte rannte er nicht wie viele Katzen weg um zuerst mal zu beobachten, nein er ging zur Tür hin und wollte wissen wer da ist. Die eintreffenden Besucher wurden dann gebührend begrüßt und falls es sich um nicht Katzenliebhaber handelte wollte er sofort Überzeugungsarbeit leisten mit hautnaher Kontaktaufnahme.

 

zurück

Liebe Bettina,

ich bewundere deine GEDULD die Du mit mir hast!
Ich danke Gott und der Göttin das es dich gibt! Das Sie mich zu Dir geführt haben und Sie dich und mich unterstützen. Ich habe ganz viel Respekt vor deiner Arbeit die du mit viel Herz, Liebe und Erfahrung ausführst!!! Auch die Meditationen die du anbietest sind was ganz besonderes.

 

Mit deiner Hilfe durfte ich schon so vieles auflösen, ohne dich hätte ich dasnicht geschafft! Die Meditationen mit dir sind immer besonders Schön. Du sagtest fang bei deinen Wurzeln an, das habe ich dann auch getan und seid dem hat sich so vieles zum Guten verändert! Ich habe jetzt ein viel besseres Verhältnis mit meiner Mutter, mit meinen Schwiegereltern, mit den Kindern und was mich besonders glücklich macht, mit meinem Mann! Du hast die Hausreinigung bei mir Zuhause durchgeführt und ich kann seid dem viel besser Ordnung halten, unser Haus ist viel schöner und sieht auch sauberer aus.

 

Dank deiner Hilfe lerne ich auch besser auf meine Gefühle und Gedanken zu achten.

 

Vielen dank für Alles!
Petra

Liebe Bettina,

ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine unglaublichen Beratungsgespräche, Meditationen und Seminare!
Die Tatsache, dass Deine Arbeit und Deine Lösungsansätze immer auf der bedingungslosen Liebe basieren, macht es mir leicht „mitzugehen“ und dabei zu vertrauen. Ich finde es sehr spannend, wie Du an die Situationen herangehst und Dich spontan auf Neues einlässt. Deine begleitenden Worte und Deine Unterstützung währenddessen sind mir eine große Hilfe auch aktiv zu sein und die Geschehnisse zu verarbeiten. Jedes Treffen ist ein freudiges Ereignis und bringt Erleichterung, neue Erkenntnisse und Klarheit.

 

Dein Wochenendseminar „wieder fühlen statt zu funktionieren“ war ein wunderbares Erlebnis für mich. Oft achtet man im Alltag viel zu wenig auf sich selbst, will für jeden etwas Gutes tun … und bleibt dabei nicht selten auf der Strecke. Auf sich selbst achten und für andere da sein zu können, darin liegt eine Stärke, die wir erfahren durften. Vielen Dank für das Öffnen neuer Türen.

 

Wie Du hoffentlich weißt, sind alle, die dabei waren, immer noch ganz begeistert und nicht nur ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal! Ich empfehle Dich von Herzen gerne weiter, vielen Dank für Deine wunderbare Arbeit!!!

 

Alles Liebe und Gute,
Anja

 

zurück

Liebe Bettina,

vor drei Monaten war ich das erste mal bei Dir, ich wollte "NUR" etwas mehr Energie weil ich immer so müde und irgend wie leer war!

 

Seit dem habe ich viel mehr als nur Energie von Dir bekommen!! Du hast mir mit viel Geduld und Liebe geholfen wieder in meine Mitte zu finden und mir das größte Geschenk gemacht was ein Mensch einem anderen Menschen meiner Meinung nach nur machen kann. Ich habe den Glauben an mich selbst wieder gefunden! Durch Dich durfte ich die Arbeit mit den Engeln und Meistern kennen lernen, und Du hast mir so gezeigt was mein wahrer Lebensplan ist! Und obwohl das alles so toll war, konnte ich nicht wiederstehen auch mal zu jemanden anderen zu gehen,leider!! Ich kann allen Anderen Leuten nur raten hört auf euer Herz und prüft genau, bei wem Ihr da seid und um wessen Wohl es dieser Person da geht!!! Aber da ich diese Erfahrung anscheinend dringend brauchte und auch dankbar für diese Erfahrung bin, weiß ich jetzt erst recht, was für ein Glück ich habe zu Dir kommen zu dürfen. Das wertschätze ich jetzt noch mehr wie vorher! Du bist unserer Engel in Menschengestalt, Du bist gesegnet und segnest uns mit Deiner Erfahrung, Geduld und Liebe! Du machst Deine Arbeit wirklich mit so viel Herz und man merkt auch das Dir das Schicksal der Anderen wirklich am Herzen liegt! Wenn ich zu Dir komme, ist es wie Heim kommen!

 

Ich kann jedem der sich noch nicht so traut zu Dir zu kommen nur sagen, es wird eine der wichtigsten Entscheidungen für euer Leben sein! Ich bin mir unendlich dankbar das ich diese so wichtige Entscheidung für mich getroffen habe, es hat sich alles zum positiven in meinem Leben verändert! Alles was ich investiert habe, habe ich vielfach wieder zurück bekommen!!

 

Danke das es Dich gibt!
Petra (8.Juni 2013)

 

zurück

Für Fragen, Anregungen und Terminvereinbarungen stehe ich natürlich gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

„Menschen, die eine andere Wahl treffen, sind Menschen, die eine andere Welt schaffen.“

Kontakt

Bettina Mara Kuhn

Alte Brücke 23

67659 Kaiserslautern


Tel.: +49 631 - 370 24 10

E-Mail: info(at)sternentor-zentrum.com

Internet: www.sternentor-zentrum.com